Gastronomie-Startups

Eigenen Gin herstellen – Dieser Gründer hat es gemacht

Alexander von Eisenhart Rothe hat das gemacht, wovon viele träumen. Nicht nur, dass er auf auf Ibiza lebt, nein, er hat auch eine eigene Gin-Marke aufgebaut. Alexander hat schon als 19-Jähriger von einem eigenen Gin-Tonic-Zimmer geträumt und dann - Jahre später - mit...

Monkey 47: Wie man seinen eigenen Gin erfolgreich macht

Einen eigenen Gin herstellen - der ein oder andere von euch hat davon sicher auch schon einmal geträumt. Im Interview heute erzählt Monkey 47-Macher Alexander Stein, wie aus Monkey 47 eine international bekannte Gin-Marke gemacht hat.

Resmio: Mehr Kunden für Restaurants durch Yield-Management

Als Reservierungslattform für Restaurants will Resmio die Auslastung in Restaurants steigern. Wie das funktionieren soll erklären die beiden Gründer Yasha Tarani und Michael Marder im Interview mit Venture TV. Link: www.resmio.de

San Francisco Food Culture: „Off The Grid“ is the place of taste

Habt Ihr auch schon mal überlegt, mit eurem Startup nach San Francisco zu ziehen? Zumindest essenstechnisch seid Ihr gut versorgt. Die Essenskultur in San Francisco ist eine der spannendsten der Welt und "Off The Grid" trägt seinen Teil dazu bei. Bei den Food...

Wie ein begehbares Kochbuch: Die Kochhaus-Gründer im Interview.

Deutschland kocht! Im TV haben Kochsendungen Hochkonjunktur, und auch im privaten Bereich wird Kochen als Freizeitbeschäftigung immer beliebter. Gleichzeitig haben die Menschen aber immer weniger Zeit, oppulente Menüs zu kochen. An dieser Stelle hilft das Startup Kochhaus weiter. Bequem zusammengestellt in kleine Sets kann man...

Magie im Restaurant: Mit eat.it wird die Speisekarte lebendig

Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch die Speisekarte im Restaurant durch Digitalisierung endlich lebendig wird. Die Essener Gründer von spark.it haben mit ihrem Produkt eat.it die schnöde alte Speisekarte fit für die Zukunft gemacht. Derzeit läuft die Software als App auf dem...

Produktvorstellung: So funktioniert eat.it, die digitale Speisekarte

In der Produktshow erklärt Florian Warnken, wie die digitale Speisekarte eat.it funktioniert.

Lunchtime zeigt aktuelle Mittagsangebote auf dem Handy

Ein weiteres Gastro-Startup im Interview bei Venture TV: Lunchtime ist eine App, die aktuelle Mittagskarten der Restaurants in der Nähe übersichtlich auf dem Smartphone darstellt. Wer also schnell mal schauen will, wo man in der Nähe des Büros lecker und günstig lunchen kann, wirft einen...

Fernsehköchin und Unternehmerin Sarah Wiener: alles ganz anders!

Alles anders als Andere! So könnte man kurz gefasst die Karriere von Fernsehköchin Sarah Wiener beschreiben. Schon der Start verlief eine ganze Ecke holpriger als der vieler ihrer Kollegen. Keine klassische Ausbildung stand am Anfang ihrer Karriere, sondern eher die pure Geldnot. In...

Das neueste Video

Sind Cookies jetzt verboten? Was bedeutet das EuGH-Urteil?

Ein aktuelles EuGH-Urteil sorgte kürzlich für Aufsehen und viele Webseiten-Betreiber fragen sich jetzt: Sind Cookies...
Werbung