Tirendo-Chef Erik Heinelt über Project A, Sebastian Vettel und das Anti-Angel-Gesetz

Erik Heinelt, Managing Director des Online-Reifenhändlers Tirendo, spricht im Interview mit Venture TV über die Hintergründe zum Unternehmen, das u.a. von Project A unterstützt wird. Im zweiten Teil des Interviews erklärt Erik, was es eigentlich genau mit dem Anti-Angel Gesetz auf sich hat und stellt den Bundesverband Deutsche Startups e.V. kurz vor, in dem er sich neben seiner Arbeit bei Tirendo engagiert.

Aktuell

E-Residency in Estland – Das musst du wissen

Schnell und einfach ein Unternehmen gründen und dabei auch noch Steuern sparen? Das versprechen sich viele Gründer, wenn sie an eine...
Werbung