Olaf Jacobi von Target Partners: Cleantech- vs. Internet-Startups

Mit einem Fondsvolumen von 225 Mio Euro gehört Target Partners aus München zu den größten Investoren im deutschen Venture Capital Markt. Olaf Jacobi, seit 2009 Partner bei Target, stellt das Unternehmen vor und geht – passend zu den „green&social“ Themenwochen bei Venture TV – auf die Besonderheiten von Cleantech Start-ups ein. Insbesondere geht es um die Fragen, ob ein Cleantech Start-up derzeit nicht viel aussichtsreicher ist als ein Internet-Start-up, welche Hürden im Technologiebereich zu erwarten sind und wie man in diesem Markt durch Kooperationen zwischen Ingenieuren und Wirtschaftwissenschaftlern zum Erfolg kommen kann.

Aktuell

E-Residency in Estland – Das musst du wissen

Schnell und einfach ein Unternehmen gründen und dabei auch noch Steuern sparen? Das versprechen sich viele Gründer, wenn sie an eine...
Werbung