Konny Reimann: Auswandern für die Karriere? Ein Interview mit Deutschlands wohl bekanntestem Auswanderer.

„Auswandern als Problemlösung? Na dann herzlichen Glückwunsch!“, sagt Konny Reimann, Deutschlands wohl bekanntester Auswanderer. Reimann ist mit seiner Frau und seinen beiden Kindern vor sechs Jahren nach Texas ausgewandert und hat dort das Ferienresort Konny Island aufgebaut. Seit seiner Auswanderung wird der ehemalige Hamburger in regelmäßigen Abständen von einem deutschen Kamerateam besucht, das über Konny  und seine Familie berichtet. Mittlerweile hat der „Unternehmer Reimann“ eine Menge guter Geschäftsideen in die Realität umgesetzt, sei es sein Resort Konny Island, eine eigene Salsa Sauce, eine DVD, Bücher oder Audiobooks. Außerdem ist Reimann inzwischen als Werbe-Ikone für verschiedene deutsche Unternehmen unterwegs (wie man im Beitrag unweigerlich sieht). Ein Geschäftsmann der ganz besonderen Sorte im Interview bei Venture TV.

Aktuell

E-Residency in Estland – Das musst du wissen

Schnell und einfach ein Unternehmen gründen und dabei auch noch Steuern sparen? Das versprechen sich viele Gründer, wenn sie an eine...
Werbung