Gott spielen: Antony Evans erschafft die erste leuchtende Pflanze der Welt

Wie bitte? Eine leuchtende Pflanze?! Was ist denn bitte das? Mutter Natur zumindest hat eine solches „Ding“ in Jahrmillionen Erdgeschichte noch nicht hervorgebracht. Und den Gegnern der Gentechnik treibt so eine Züchtung ernsthafte Sorgenfalten auf die Stirn. Doch in Amerika, wo man der Gentechnik generell deutlich positiver gegenübersteht als in Deutschland, ist „Arabidopsis“ ein Renner auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Wir haben „Vater Natur“ Antony Evans gefragt, wie um Himmels Willen (oder eben auch nicht) man auf die Idee kommt, ein Glühwürmchen und eine Pflanze zu kreuzen – denn genauso ist „Arabidopsis“ entstanden. Findet Ihr das Projekt gut findet oder nicht? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Links zum Glowing Plant Project:

Die offizielle Webseite der Glowing Plant: http://www.glowingplant.com/

Die Glowing Plant Kampagne auf Kickstarter: http://www.kickstarter.com/projects/antonyevans/glowing-plants-natural-lighting-with-no-electricit

Weitere Videos zum Glowing Plant Project:

Das offizielle Kickstarer-Video:

Mehr von Antony Evans bei TEDx:

Aktuell

Besser als Google: So will Richard Socher mit Hilfe von künstlicher Intelligenz die neue beste Suchmaschine der Welt bauen

Kann man eigentlich Google schlagen? Mit seiner Suchmaschine You.com will Richard Socher das Konzept Suchmaschine völlig neu denken und...
Werbung