Conergy-CEO Dieter Ammer: Wie man Cleantech Start-ups mit wenig Geld realisiert

Der Bereich Cleantech ist wohl einer der am schnellsten wachsenden Bereiche im heutigen Wirtschaftsumfeld. Leider sind für eine erfolgreichen Gründung von Cleantech Start-ups oftmals große finanzielle Ressourcen nötig, die gerade junge Gründer kaum aufbringen können. Der lukrative Cleantech-Markt scheint mittlerweile vor allem unter den Großkonzernen aufgeteilt zu werden. Conergy-CEO Dieter Ammer erläutert im Interview beim Green Venture Summit in Berlin, welche Chancen für junge Gründer mit wenig Geld trotzdem vorhanden sein könnten.

Aktuell

E-Residency in Estland – Das musst du wissen

Schnell und einfach ein Unternehmen gründen und dabei auch noch Steuern sparen? Das versprechen sich viele Gründer, wenn sie an eine...
Werbung