Conceptboard – Visuelles Teamwork aus Stuttgart

Die besten Ideen kommen ja bekanntlich immer aus dem Alltag. Wenn dann noch leidenschaftliche und lernbereite Gründer dazukommen, ergibt sich ein vielversprechender Mix. So entstand auch Conceptboard, eine Collaboration-Lösung für Probleme, die Daniel Bohn und Christian Schröder während ihrer IT-Beratungstätigkeit am eigenen Leib (und zum eigenen Leid) erfahren mussten: Mangelnder Austausch, unklares Feedback und verstopfte E-Mail-Postfächer. Dem setzt nun Conceptboard ein Ende. Auf der Whiteboard-ähnlichen Oberfläche lässt sich im Team an Inhalten arbeiten und Feedback geben. Die Erfahrung, dass potentielle Kunden das eigene Produkt aber nicht von alleine entdecken und vor allem kaufen, mussten die beiden ITler trotzdem noch machen. Über die steile Lernkurve resümiert Daniel Bohn im Interview beim letzten Gründergrillen in Stuttgart.

Aktuell

E-Residency in Estland – Das musst du wissen

Schnell und einfach ein Unternehmen gründen und dabei auch noch Steuern sparen? Das versprechen sich viele Gründer, wenn sie an eine...
Werbung