Autos mieten vom Nachbarn nebenan – autonetzer.de macht`s möglich!

Privates Carsharing ist ein Trend, der immer mehr Anhänger gewinnt. Und auch verschiedene Startups widmen sich diesem Thema. Heute Stellt sich Autonetzer.de bei Venture TV vor. Wer ein Auto besitzt und keine Lust mehr hat, die hohen Kosten wie Steuern, Versicherung und Wertverlust alleine zu tragen, vermietet jetzt sein Auto an Mitglieder der Autonetzer-Community. Diese freuen sich, dass sie vom Smart bis zum Sprinter ein riesiges Fahrzeugangebot vor der Türe zu bezahlbaren Mietpreisen haben. Das Team um die beiden Gründer Markus Gößler und Sebastian Ballweg sorgt dafür, dass über die Versicherung bis hin zum Fahrzeugprotokoll die Rahmenbedingungen für sorgenfreies P2P-Carsharing erfüllt sind. Die Jungs suchen übrigens noch dringend Community Manager/Innen und arbeiten gerade mit Hochdruck am Launch der Autonetzer-App.

Aktuell

E-Residency in Estland – Das musst du wissen

Schnell und einfach ein Unternehmen gründen und dabei auch noch Steuern sparen? Das versprechen sich viele Gründer, wenn sie an eine...
Werbung