Palomar5 – Was steckt dahinter? Antworten von Jonathan Imme

Die 2009 in Berlin gegründete Initiative Palomar5 bildet ein Netzwerk aus jungen kreativen Menschen, die aktiv die Arbeitswelt von morgen mitgestalten. Ziel von Palomar5 ist es, sich von alten Denkmustern zu lösen und einen einzigartigen Raum für Innovationen zu schaffen, die den Bedürfnissen und Möglichkeiten der digitalen Generation entsprechen. Im Spätherbst 2009 fandenDigital Natives aus der ganzen Welt in einem ersten sechswöchigen Work-Camp zusammen, um konkrete interdisziplinäre Lösungen zu erarbeiten. Hauptsponsor des innovativen Non-Profit-Projekts war die Deutsche Telekom AG. Im Interview erzählt Jonathan Imme von Palomar5 über das Projekt, die Hintergründe und die Resultate.