dm-Gründer Götz Werner erzählt über seine bewegte Gründergeschichte

Ein Unternehmen zu gründen heißt ein Ökosystem zu schaffen, belebt von tollen Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und anderen Akteuren. Als Gründer des dm-Drogeriemarktes hat Prof. Götz Werner unternehmerisch wie ethisch Maßstäbe gesetzt. Wir freuen uns wirklich über dieses Interview und hoffen, euch den einen oder anderen sehr wertvollen Tipp an die Hand geben zu können. Unser Dank geht an Herrn Werner und den Kollegen von arten Kommunikation.

Aktuell

E-Residency in Estland – Das musst du wissen

Schnell und einfach ein Unternehmen gründen und dabei auch noch Steuern sparen? Das versprechen sich viele Gründer, wenn sie an eine...
Werbung