Life is a Pitch: Richtig überzeugen, aber wie?

 

Jeder Gründer steht irgendwann vor der Herausforderung, seinen perfekten Pitch zu präsentieren. Doch was macht den perfekten Pitch eigentlich aus? (Sponsored Post)

Die Antwort auf diese Frage erarbeiten Gründer gemeinsam mit Samsung bei der erfolgreichen und gefragten Veranstaltungsreihe „Life is a Pitch“. Bei den Workshops, dieses Jahr in Berlin und München, bietet Samsung vielen jungen Gründern die Chance, sich in einem speziellen Workshop mit professioneller Hilfe auf ihren Pitch vorzubereiten. Denn grade der Pitch von jungen Unternehmen ist besonders entscheidend darüber, ob ein potenzieller Investor das Startup finanziert oder ob Kunden an die Geschäftsidee glauben.

Den Startups wird die erfahrene Medientrainerin und Diplom-Journalistin Kathrin Adamski zur Seite gestellt. In einem Pitch-Workshop hilft sie den Gründern dabei, an ihren Präsentationen zu feilen und die eigenen Ideen und Alleinstellungsmerkmale überzeugend zu kommunizieren. „Was ihr Produkt außergewöhnlich macht, wissen unsere Teilnehmer am allerbesten“, erklärt Kathrin Adamski. „Allerdings fehlt ihnen häufig noch das Rüstzeug, anderen das „Besondere“ mit Begeisterung zu vermitteln. Und das bekommen sie hier.“

Anschließend an den Pitch-Workshop haben die Gründer die Möglichkeit, von einem Austausch mit erfahrenen Entwicklern und Experten sowie erfahrenen und langjährigen Partner von Samsung zu profitieren und Erfahrungen zu teilen. Zusätzlich dürfen die Gründer ihre neu erlernten Erkenntnisse in einer Pitch-Runde präsentieren und sich den kritischen Fragen der Jury stellen. Das Startup, das den überzeugendsten Pitch abliefert, erhält ein Samsung Flagship-Produkt.

Nach der positiven Resonanz der letzten zwei Jahre hat Samsung sich entschieden, auch 2017 die erfolgreichen Workshops „Life is a Pitch“ fortzuführen und sein Engagement in diesem Bereich weiter auszubauen. „Uns ist es einfach wichtig, Start-Ups handfeste Tipps und praktische Unterstützung zu geben, von der sie in der Gründungsphase profitieren können. Für die erfolgreiche digitale Transformation ist die Innovationskraft junger Start-Ups unentbehrlich. Daher möchten wir unseren Beitrag leisten, um die wachsende Gründerszene in Deutschland zu fördern“, erklärt Sascha Lekic, Director IT & Mobile Communication B2B, Samsung Electronics GmbH.

Damit auch euer nächster Pitch perfektioniert wird, solltet ihr euch rechtzeitig für die „Life is a Pitch“-Workshops im nächsten Jahr bewerben. Informationen zur Veranstaltungsreihe und zum Bewerbungsprozess findet ihr unter: http://www.samsung.com/de/business/lifeisapitch

Wer nicht bis zum nächsten Jahr auf eine mögliche Zusammenarbeit mit Samsung warten möchte, sollte sich das Samsung Enterprise Alliance Programm (SEAP) näher anschauen. SEAP ist ein kostenloses Programm für Entwickler und Partner, die Tools und Ressourcen benötigen, um Lösungen in höchster Qualität auf Samsung-Mobilgeräten zu erstellen und zu verteilen. Mehr Informationen zum Programm und Anmeldung findet ihr hier: https://seap.samsung.com

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>