Harvard Professor Thales Teixeira über das schwere Spiel mit der Aufmerksamkeit

Harvard Professor Thales Teixeira erklärt, warum es nie schwerer war als heute, Menschen auf seine Webseite zu holen oder für seine Produkte zu begeistern.

Die gute Nachricht: Es war wohl nie einfacher als heute, ein neues Produkt oder eine neue Webseite zu entwickeln. Blöderweise führt die dadurch entstandene Schwemme an Produkten, Webseiten und Co. aber auch zu einer massiven Informationsüberflutung bei potenziellen Kunden und Usern. Gerade für Startups mit einem begrenzten Marketingbudget ist es nicht einfach, im Spiel um die Aufmerksamkeit gegen etablierte Player überhaupt ansatzweise Fuß zu fassen. Auch die Statistiken besagen: In den letzten zwanzig Jahren ist es bis zu neunmal teurer geworden, einen Menschen mit seiner Werbung zu erreichen. Was ihr trotzdem tun könnt um Aufmerksamkeit für eure Produkte und Ideen zu bekommen, erzählt euch Thales Texiera im Interview.

Mehr Informationen zu den Studien und Tipps von Thales bekommt ihr auf seiner offiziellen Webseite: http://www.hbs.edu/faculty/Pages/profile.aspx?facId=522373

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>