Frank Thelen: Was man als Gründer wissen muss

Was ändert sich eigentlich, wenn man auf einmal in ganz Deutschland bekannt ist? Frank Thelen weiß es. Der Unternehmer ist einer der Investoren in der VOX-Show “Die Höhle der Löwen“. Auf einmal kommen Menschen auf ihn zu und wollen Selfies. Sogar in Spanien am Strand passiert sowas.

Und dann ist da noch das Thema Businesspläne. Davon bekommt der Unternehmer noch mehr als Anfragen für Selfies. Kein Wunder, denn als Jurymitglied bei DHDL investiert er öffentlichkeitswirksam in gute Ideen und ist somit auch außerhalb der Show die Geld-Hoffnung vieler Gründer. So einfach ist es allerdings nicht, Frank Thelen als Investor zu bekommen. Längst hat er sich eine neue E-Mail-Adresse zugelegt und eingehende E-Mails mit Businessplänen werden einfach gelöscht. Einen besseren Weg ihn zu erreichen erzählt er uns aber glücklicherweise im Video.

Außerdem erzählt Frank über seine Anfänge als Unternehmer und über die teilweise schweren Zeiten in seinem Unternehmerleben. Denn was beim TV-Erfolgshype gerne mal untergeht: Der Bonner wäre fast einmal in die Insolvenz gerutscht und hatte einen Schuldenberg von fast einer Million D-Mark, von dem er auch heute noch ehrenwürdig monatlich 500,- Euro abbezahlt. Natürlich dürfen auch Franks Tipps nicht fehlen, die seiner Meinung nach jeder Gründer wissen sollte. Freut euch auf ein spannendes Interview mit dem VOX-Löwe Frank Thelen.

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>