Diese verrückte App verwandelt dich in einen Schlumpf und sie ist der Hit in den USA

Mit den Venture TV Startup Stories, präsentiert von der KfW, sind wir dieses Mal zu Gast bei Zoobe. Mit der Zoobe-App kannst du kleine Sprachnachrichten aufnehmen, aus denen die App dann vollautomatisch kleine Comic-Filmchen erstellt. Deine aufgenommene Sprachnachricht wird dann zum Beispiel von Papa Schlumpf, einem lustigen Hasen oder dem Weihnachtsmann wiedergegeben. In Amerika feiert die App, die in Berlin erfunden wurde, gerade riesige Erfolge. Wir haben Zoobe-Gründer Lenard gefragt, wie er auf die verrückte Idee zu Zoobe kam, wie er an sein erstes Investment gekommen ist und wie er mit der App überhaupt Geld verdienen kann.

Erfolgreich gründen – gefördert von der KfW. Hier kannst du dich informieren: http://bit.ly/kfwfinanzierung

Dieses Video wurde gesponsert. Vielen Dank an die KFW. Die vertretene Meinung ist die Meinung von Venture TV.

1 Kommentar

  • Schlumpf Schlumpfine (@Videodeutschlan)
    Reply

    Zoobe ist einfach die beste App.
    Seit 01.01.2014 erstellen wir, Schlumpf & Schlumpfine 🙂 Videos, haben bis jetzt über
    22.000 Abonnenten • 11.300.000 Aufrufe und täglich werden es mehr (zwischen 10.000 – 30.000) je nach Tage, Wochenende, Wetter.
    https://www.youtube.com/user/videodeutschland/videos

    Wie Lenard schon sagt, dient diese App der Kommunikation in andere, niedlicher Art.
    Wir haben festgestellt, dass insbesondere die Geburtstags-, Weihnachts-, Glückwunsch-, Ich liebe Dich Videos bei Google+, Facebook, Twitter und WhatsApp geteilt werden.

    Allerdings werden auch alle anderen Videos gerne geteilt.

    Wenn man in der Stadt schon mit Schlumpf & Schlumpfine, beim Arzt, Bäcker, Metzger und wo sonst auch immer, angesprochen wird dann wissen wir, dass die Zielgruppe erreicht wurde.

    O.K., wir sind „nur“ Schlumpf & Schlumpfine, haben auch andere Figuren versucht, jedoch passt es nicht zu uns und: Schlumpf & Schlumpfine sind in Deutschland, wir denken durch uns, zu einem Kult geworden 🙂

    Anne & Udo Bertram

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>